Palazzo Gentile

You are here Home  > Palazzi >  Palazzo Gentile

Das Gebäude wurde am Anfang des 16. Jahrhundert von der Familie „Gentile“ errichtet, seit 1920 ist es Sitz einer Bank. Die Fassade die sich auf „Corso Garibaldi“ zeigt, hat einen monumentales Portal am Eingang über dies stützt eine Loggia und ein großes Fenster-Balkon. Die andere Fassaden haben rechteckige Fenster. An beide Seiten öffnen sich sechzehn Fenster: acht pro Seite, vier pro Stock. Der erste Stock besteht aus ein Bossenwerk und die Fenster sind ohne Rahmen. Der erste Stock ist vom Erdgeschoss durch einen Stein-Rahmen getrennt, auf dem der Namen des Bauherrn und das Jahrgang eingeschrieben sind. Die Fassade des obersten Stockwerk ist glatt und hat Fenster die mit unterbrochene Tympanons umrahmt sind von denen aus kurvige Friesen starten, in Barock-Stil, die vermutlich später angebracht worden sind.


Dove siamo

Indirizzo:
Corso Garibaldi, 123 - 76121 Barletta
GPS:
41.319760833906315, 16.28315785767211

Orari di apertura

Lunedi:
9,30-12,30/16,30-20,30
Martedi:
9,30-12,30/16,30-20,30
Mercoledi:
9,30-12,30/16,30-20,30
Giovedi:
9,30-12,30/16,30-20,30
Venerdi:
9,30-12,30/16,30-20,30
Sabato:
9,30-12,30/16,30-20,30
Domenica:
9,30-12,30